Prescott wirft für 3 TDs, während Cowboys noch einmal Giants besiegen

Zunächst rannte die dunkle Katze auf dem Feld.

Zu diesem Zeitpunkt eilten die Dallas Cowboys an den New York Giants vorbei.

Dak Prescott schüttelte bei seinem ersten Pass einen Blockversuch ab und warf drei Touchdowns ab. Die Cowboys verwandelten drei Daniel Jones-Umsätze in 13 auf dem Weg zu einem 37: 18-Sieg gegen die Giants in einem Spiel am Montagabend, das schnell aufgeschoben wurde zweites Viertel von einer subtilen Katze.

“Bis dahin lief es nicht gut”, sagte Prescott über das Spiel, bevor die Katze auftauchte. “Von diesem Punkt an könnte es nur besser werden. Das habe ich mir sicher überlegt. Ich gehe davon aus, dass wir uns in Bewegung setzen werden, da die dunklen Katzen für die Riesen schrecklich hereinkommen. Es hat Spaß gemacht. Zum ersten Mal habe ich eine Kreatur auf dem Feld laufen sehen, die ich gesehen habe.” bin ein Stück von gewesen. “

Ezekiel Elliott lief für ein Saisonhoch von 139 Metern, als Dallas (5-3) zum 6. Mal in Folge New York (2-7) besiegte. DeMarcus Lawrence hatte einen der fünf Säcke der Cowboys.

Prescott traf Blake Jarwin Ende des folgenden Quartals für einen wirklich notwendigen 42-Yard-Touchdown. Er fügte Michael Gallup einen 15-Yarder und Amari Cooper einen 45-Yarder hinzu.

Brett Maher kickte drei Field Goals und bezog einen 52-Yarder in die Sekunden des Principals ein. Ein großer Teil davon brachte Dallas endgültig in Führung, nachdem er im darauffolgenden Quartal mit 12: 3 zurückgefallen war. Jourdan Lewis erzielte in den letzten Sekunden einen Treffer bei einem Bobble Return von 63 Yards.

Der Erfolg gab den Cowboys einen Vorsprung von einem halben Spiel gegenüber Philadelphia (5: 4) im NFC East und verbesserte ihre Bilanz in der Division auf 4: 0, einschließlich eines Erfolgs gegen die Eagles.

Jones warf Cody Latimer eine 1-Yard-Touchdown-Ausgabe zu, weil er New York verwischt hatte. Aldrick Rosas traf vier Feldziele, verpasste aber zusätzlich ein weiteres Punktevermögen, das New York zum fünften Mal in Folge in die Knie zwang.

“Sie können den Umsatzkampf nicht verlieren und hoffen, jedes Spiel zu gewinnen”, sagte Giants zurückhaltend. “Wir begehen jugendliche Fehler. Wenn wir sie stoppen, werden wir anfangen, Fußball zu gewinnen. Es ist nicht einfach das Vergehen.” , es ist eine sichere und außergewöhnliche Gruppe. Es sind ein paar Spiele, in denen wir die anderen Gruppen konzentrieren. “

Rosas 25-Yarder brachte die Giants mit 2:50 in Führung, doch die Cowboys erzielten in den letzten 52 Sekunden der Halbzeit 10 und gingen mit 13-12 in Führung.

Jarwin, der fünf seiner sechs Berufungs-Touchdowns gegen die Giants erzielt hat, schlängelte sich durch die meisten der 42 Yards, um Dallas innerhalb von 12 bis 10 zu erreichen, wobei 52 Sekunden in der Hälfte blieben.

Xavier Woods blockte einen dritten Abwärtspass von Jones für das folgende Arrangement und schickte ihn an die Giants 38 zurück, wodurch Maher im letzten Spiel das Feldziel für die Daumen hoch setzte.

Die Gruppen tauschten im zweiten Quartal des letzten Quartals ihre Ziele auf dem Feld, wobei Woods bei der Gründung von Dallas auf eine Hürde von Jones verzichtete. Rosas antwortete in Bezug auf New York in angemessener Reihenfolge.

Das chippy letzte Viertel hatte einen Platz mit Dallas und Prescott, die 22 von 35 für 257 Yards vollendeten. Er hat in den letzten vier Spielen gegen New York 12 TDs gespielt.

Jones absolvierte 26 von 41 für 210 Yards, einschließlich eines 65-Yards-Stücks von Saquon Barkley, seiner längsten Versammlung.

“Ich dachte nur, wir hätten angefangen zu spielen, wie wir es vorgezogen hätten zu spielen”, sagte Cowboys-Mentor Jason Garrett über den gemäßigten Beginn seiner Gruppe, der eine Woche später fiel. “Ich denke, wir haben sie im Voraus überwältigt. Zeke hat den Ball wirklich gut gespielt. Das ist definitiv ein Teil von uns, der unseren besten feindlichen Fußball spielt.”

POST CAT

Bevor das Spiel von der Katze unterbrochen wurde, gewannen die Giants mit 9: 3, und Prescott hatte 84 Yards und einen Blockversuch von Antoine Bethea beim Eröffnungsspiel von Scrimmage. Nachdem El Gato aufgetaucht war, setzte sich Dallas mit 34: 9 gegen New York durch und Prescott hatte 173 Yards, drei TDs und keine Blockversuche.

Wichtig

Jones hat nach dem Gewinn seiner ersten beiden Anfänge fünf aus einer Kolumne verloren. Der wichtigste andere Neuzugang im Block Quarterback, der nach dem Gewinn seiner ersten beiden Anfänge fünf aus einer Reihe verlor, war 1983 John Elway, wie Stats angibt.

Wunden

Viehdiebstahler: Sicherheit Jeff Heath blieb in der zweiten Hälfte mit Beinverletzungen auf Anhieb stehen.

ALS NÄCHSTES

Ranchers: Host Minnesota am Sonntagabend.

Monsters: Heimspiele, um am Sonntag ein Auswärtsspiel gegen die Jets zu bestreiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *