Der frühere Präsident Jimmy Carter ist zurück, um die Sonntagsschule zu unterrichten

Der frühere Präsident Jimmy Carter zeigte am Sonntag nach seinem Tod eine Bibelübung unter vierzehn Tagen, nachdem er sein Becken bei einem Sturz gepolstert hatte.

Mit einem Wanderer betrat der 95-jährige Demokrat nach und nach den überfüllten Hafen der Maranatha Baptist Church in der südwestgeorgischen Stadt Plains.

“Guten Morgen allerseits”, sagte er fröhlich.

Mit Unterstützung setzte sich Carter auf einen mechanisierten Liftsitz vorne im Raum, um eine 45-minütige Übung zu üben, die vom Buch Hiob des Alten Testaments abhängt.

In Anspielung auf einen bösartigen Wachstumsschluss, der 2015 zum Ausschluss eines Teils seiner Leber führte, sagte Carter, er sei “ruhig” beim Treten des Eimers und habe Vertrauen in das ewige Leben.

Mehr als 400 Personen waren in der Hauptlobby und in den kleineren Fluträumen in der Nähe, wo die Übung im Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Carter wurde schnell ins Krankenhaus eingeliefert und erholt sich seit dem Beckenriss am 21. Oktober zu Hause. Er fiel ebenfalls schnell davor und musste über dem linken Auge befestigen.

Carter ist der erfahrenste US-Ex-Präsident aller Zeiten und trainiert seit seiner Kindheit Bibelübungen. Nach der Beckenpause verpasste er eine Sonntagsschulklasse.

Feuer auf. Tony Lowden sagte, dass Geheimdienstspezialisten, Familienmitglieder und einzelne Personen der Kirche Carter daran gehindert hätten, angesichts des Schadens eine Ausbildung zu absolvieren, forderte dies jedoch.

“Er verspritzt, dass Sie Christus sehen, während er ausharrt”, sagte Lowden der Gruppe.

Carter blieb im Gefolge der Belehrung für die Liebesverwaltung, saß auf einem Platz neben seiner besseren Hälfte, Rosalynn, und sang mit der Versammlung Lieder.

In Anspielung auf den vorherigen Präsidenten und Jesus Christus durch ihre Initialen drückte Lowden Anerkennung für Carter im Flehen aus.

“Das Beste, was ich als Minister hier gelernt habe, ist, J.C. zu verfolgen”, sagte Lowden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *